Mitmachen
Artikel

Herbstfest der SVP des Bezirkes Bülach

Pünktlich um 19.30h eröffnete Gerda Strasser das Herbstfest der SVP des Bezirkes Bülach.

Speziell und unter grossem Applaus begrüsste sie den Referenten des Abends, Herr Roger Köppel, Nationalrat und Verleger der Weltwoche. Im weiteren konnte sie Frau Nationalrätin Barbara Steinmann, die Herren Alt-Nationalräte Dr. Ueli Schlüer und Hans Rutschmann mit Gattin begrüssen, dann auch den Bezirkspräsi-denten und Kantonsrat, Matthias Hauser, Statthalter und alt Kantonsratspräsident Hans Peter Frei, alle anwesenden Kantons- und Gemeinderäte, Bezirksrichter, Sektionspräsidenten, RPK-Mitglieder, Schulpfleger und Medienvertreter.

Wenn der Bezirk das Herbstfest plant, sind immer verschiedene Gemeinden die sich regelrecht darum reissen, das Fest durchzuführen – die Präsidentin bemühte sich darum sehr, vor ihrem Rücktritt das Herbstfest noch nach Winkel zu holen, was ihr gelungen ist.

Der Abend wurde in jeder Hinsicht ein voller Erfolg! Alle warteten gespannt auf die Rede von Roger Köppel und als es soweit war, war es im Saal „Mucksmäuschen still“. Er redete unter Seinesgleichen und das war absolut einzigartig.

Das von Herr Jud zubereitete Buffet war einfach grossartig und er hat dies mit viel Liebe präsentiert. Alle Besucher waren des Lobes voll für die gute Bewirtung. Die Oergeligruppe „am Mülibach“ aus Winkel spielte den ganzen Abend über lüpfige Ländlermusik.

OK-Präsident Mariano De Palatis hat ganze Arbeit geleistet und Reto Huber hatte seine Servicetruppe voll im Griff – es lief alles professionell und ohne Zwischenfälle ab. Allen freiwilligen Helfern und Helferinnen sei an dieser Stelle herzlichst gedankt.

Artikel teilen
weiterlesen

Diese Seite teilen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten und Zugriffe auf unsere Webseite analysieren zu können. Ausserdem geben wir Informationen zur Nutzung unserer Webseite an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen
Ich bin einverstanden