Mitmachen
Artikel

Vom «Winkler-Wahlresultat» bin ich völlig überwältigt.

Ich möchte mich für das mir entgegengebrachte Vertrauen und die vielen Stimmen zu meiner Kantonsratswahl bedanken.

Der intensive Wahlkampf war eine neue positive Erfahrung für mich, bei welchem ich viele Kontakte knüpfen konnte.

Herzlichen Dank an alle die mir ihre Stimme gegeben haben.

Mariano De Palatis


Recycling macht Spass – auch dank der SVP: Während andere für Klimademos die Schule schwänzen lässt die SVP Taten sprechen: Kantonsratskandidat und Gemeinderat Mariano De Palatis (Winkel) organisierte am Samstagmorgen, 9. März, Gipfeli, Bratwürste und Servelas für die Entsorgungswilligen in Winkel. Er selbst und fünf weitere Kantonsratskandidatinnen und Kantonsratskandidaten (Benjamin Baumgartner, Saskia Meyer, Barbara Grüter, Daniela Rinderknecht und Matthias Hauser) halfen beim Sortieren und Ausräumen der Autos der Kundinnen und Kunden – derweil diese einen Znüni geniessen konnten. Überhaupt, wenn es um Taten geht, steht die SVP punkto Umweltschutz vorne: Wir haben zahlreiche Mitglieder, die entweder als Landwirte oder im Entsorgungs- und Recyclingbereich tätige Unternehmer schon lange Verantwortung für eine intakte Umwelt übernehmen und daraus lohnende Geschäftszweige aufgebaut haben. Das bringt viel mehr als das links-mittige schreien nach Zwangsabgaben und Vorschriften. Wählen Sie Liste 1!

Artikel teilen
über den Autor
SVP Gemeinderat (ZH)
weiterlesen

Diese Seite teilen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten und Zugriffe auf unsere Webseite analysieren zu können. Ausserdem geben wir Informationen zur Nutzung unserer Webseite an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen
Ich bin einverstanden